Colon-Hydro-Therapie

Der Darm ist die Wurzel des Menschen, in ihm befinden 70 % des Immunsystems, deshalb bil­det ein gesunder Darm die Grundlage für einen gesunden Körper.

Die Colon-Hydro-Therapie ist im weitesten Sinne zu den Ausleitungsverfahren zu rechnen. Hierbei wird durch die Spülung eine intensive Ausleitung über den Darm erzielt, wodurch er gereinigt und dadurch eine tiefgreifende Umstimmung erzielt werden kann. Die Colon-Hydro-Therapie ist eine saubere und schonende Form der Darmsäuberung.

Folgende Störungen können durch eine Colon-Hydro-Therapie behandelt werden:

  • Verstopfung
  • Durchfall
  • Blähungen
  • Migräne
  • Allergien
  • Hauterkrankungen
  • Depressionen

Auch sehr zu empfehlen während der Leber- und Gallenblasen-Reinigung.